Massetemperaturfühler für die Kunststoffindustrie

Massetemperaturfühler

Massetemperaturfühler sind speziell für den Einsatz an Kunststoff Extrusionsanlagen konzipiert worden. Der Wärmeableitfehler wird durch speziellen Einbau der Messstelle so gering wie möglich gehalten.

In den Gewindeausführungen 1/2-20 UNF, M 18 x 1,5 und M 14 x 1,5 können die Massetemperaturfühler in die Standardbohrungen der Massedruckaufnehmer eingebaut werden.

Grundsätzlich sollte die Länge der in die Schmelze ragenden Messspitze so gewählt werden, dass der Messpunkt ein Drittel des Kanaldurchmessers von der Kanalinnenwand entfernt liegt. Die Einbaurichtung der schwertförmigen Messspitze ist durch eine Markierung am Einschraubschaft bestimmt.

Der Fühler ist standardmäßig aus Werkstoff-Nr. 1.4571 gefertigt. Sonderausführungen der Messspitze können verchromt oder aus den Werkstoffen Hastelloy C 4 oder Titan geliefert werden.

Löbach - Messtechnik

Ohlenhohnstraße 39
53819 Neunkirchen-Seelscheid
Tel: +49 (0) 22 47 / 7 56 78 - 0
Fax: +49 (0) 22 47 / 7 56 78 - 25
infoloebach-messtechnik.de

 

Sie erreichen uns telefonisch:

Mo - Do
07:00 Uhr - 16:00 Uhr
Fr
07:00 Uhr - 14:00 Uhr

QR-Code: Was ist das?
QR Code